Hinweise zur aktuellen Corona-Situation

Die Corona-Pandemie stellt uns und unsere Gesellschaft seit Monaten vor ungewohnte Herausforderungen. Noch zu Beginn des Jahres hätte sich niemand von uns vorstellen können, welche Kompromisse und Einschränkungen wir in Kauf nehmen müssen. Besonders der Schutz der Risikogruppen ist unser gemeinsames Ziel, diese Menschen sind uns anvertraut, leben in unseren Einrichtungen, werden in den Tagespflegen betreut oder von unserem Ambulanten Dienst in der Häuslichkeit versorgt. Trotz der Umstände wollen wir den Menschen in unserem Wirkungskreis einen weitestgehend normalen Tagesablauf ohne zu große Einschränkung ihrer Lebensqualität ermöglichen. Mit jedem Tag lernen wir Neues, müssen uns neuen Anforderungen stellen. Das ist nicht immer einfach.

Corona-Schnelltests

Seit einigen Tagen stehen unseren Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen Schnelltests zur Verfügung. Auch An- und Zugehörige werden wir nach individueller Absprache testen können, um auch weiterhin Besuche bei ihren Lieben zu ermöglichen. Wir begrüßen die Einführung der Antigen-Schnelltests in Senioreneinrichtungen. Die Umsetzung dieser Maßnahme stellt uns und unsere Mitarbeiter*innen jedoch vor Herausforderungen. Wir haben bereits ein Testkonzept erarbeitet, welches dem Gesundheitsamt der Stadt Mülheim an der Ruhr zur Genehmigung vorliegt. Um die Mitarbeiter*innen der Mülheimer Seniorendienste auf den Wohnbereichen und in den Diensten nicht zusätzlich zu belasten, haben wir aus der Mitarbeiterschaft der Mülheimer Seniorendienste ein „Corona-Testteam“ gebildet, die Mitarbeiter*innen dieses Team sind in der Durchführung der Tests geschult und stehen dem Unternehmen zur Verfügung.

Besuche in unseren Einrichtungen

Wir appellieren an alle An- und Zugehörigen, uns beim Schutz ihrer und unserer Bewohner*innen zu unterstützen. Gemäß aktueller rechtlicher Regelungen sind zurzeit bis zu zwei Besucher*innen pro Tag im Innenbereich gestattet. Maximal vier Personen pro Tag dürfen ihren Angehörigen im Außenbereich besuchen. Zu Beginn des Besuches werden Sie registriert und zu bestimmten Merkmalen befragt.
Gemeinsam sollten wir dafür sorgen, dass es keinen Eintrag des SARS-CoV-2 Virus in eine unserer stati-onären, teilstationären oder ambulanten Dienste gibt.
Deshalb möchten wir an dieser Stelle noch einmal eindringlich auf die verbindlichen Verhaltens- und Hygienevorschriften AHA+L während der gesamten Besuchsdauer hinweisen und Sie gleichzeitig bitten, diese auch einzuhalten.

Sollten Sie eine dieser Fragen mit „ja“ beantworten, möchten wir Sie bitten von Besuchen unserer Einrichtungen Abstand zu nehmen:
→ Waren oder sind Sie mit SARS-CoV-2 infiziert?
→ Haben oder hatten Sie kürzlich Symptome wie Fieber, Husten, Schnupfen, Kurzatmigkeit/Atemnot oder Halsschmerzen?
→ Hatten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem mit SARS-CoV-2 Infizierten Menschen?
→ Liegt Ihre Körpertemperatur bei 38°C oder höher?

Sollten von Ihnen ein erhöhtes Infektionsrisiko ausgehen und eine besondere Dringlichkeit für einen Besuch vorliegen besteht die Möglichkeit zum Ausschluss einer bestehenden Corona-Infektion einen SARS-CoV-2-Schnelltest bei Ihnen durchzuführen. Für Einzelfallabsprachen wenden Sie sich bitte an die zuständige Pflegedienstleitung.

Wir tragen die Verantwortung dafür, weiterhin gleichzeitig größtmögliche Pflegequalität und Sicherheit zu gewährleisten und dabei die Selbstbestimmung zu wahren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Ihre Mülheimer Seniorendienste GmbH

Unser Leitbild

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen und Interessen der Menschen, die uns ihr Vertrauen geben.

Unsere Leistungen

Wir wollen immer besser werden um die Lebensqualität unserer Bewohner/-innen und Kunden so hoch wie möglich zu halten.

Standorte

Wir möchten, dass Sie sich bei uns
ganz wie Zuhause fühlen.

Kontakt

Bei uns findet jeder kompetente Gesprächspartner und Auskunftsgeber.

Wir sind Ihr Dienstleister für Pflege, Betreuung und Versorgung.

Haus Auf Dem Bruch

Haus Auf dem Bruch

Mülheim-Dümpten
Auf dem Bruch 70

Haus Gracht

Mülheim-Heißen
Gracht 39-43

Haus Kuhlendahl

Mülheim-Holthausen
Kuhlendahl 104-106

Leistungen

Kurzzeitpflege

Professionelle stationäre Versorgung für
einen begrenzten Zeitraum

Tagespflege

Aktivierung und individuelle, liebevolle Unterstützung und Betreuung

Stationäre Pflege

 

Dauerhafte professionelle, bedürfnisorientierte und individuelle Betreuung

Ambulanter Dienst

 

Pflege und Betreuung in ihrem gewohnten häuslichem Umfeld

Kontakt

Auf dem Bruch 70
45475 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08/30 81 – 100
Telefax: 02 08/30 81 – 1 11
beratung@mh-seniorendienste.de

Aktuelles

Wir gratulieren unseren Auszubildenden zum bestandenen Examen.

Daumen hoch für unsere Auszubildenden👍 Das große Zittern hat ein Ende. Unsere Azubis haben es geschafft und ihre Abschlussprüfungen mit Erfolg gemeistert. Es wurde fleißig gelernt, sich ausgetauscht und gemeinsam gezittert. Frau Kamphuis (rechts im Bild), Frau...

Wir begrüßen unser neues Kaninchen Lilly.

Wir haben Zuwachs bekommen Ein eigenes Haus mit großem Garten, darüber darf sich ab jetzt unsere neue Bewohnerin Lilly freuen. Lilly ist ein ca. sechs Jahre altes Kaninchen und verbrachte die letzte Zeit im Städtischen Tierheim Mülheim an der Ruhr. Doch das soll sich...