Was macht eigentlich eine Pflegedienstleitung (PDL)? 

Niko Anastasiadis ist Pflegedienstleitung in unserem Haus Kuhlendahl und nun schon seit 2,5 Jahren für die Mülheimer Seniorendienste tätig.
Er hat uns erzählt, warum er seinen Job liebt und mit welchen Herausforderungen er im Berufsalltag konfrontiert wird.

Mit 14 Jahren Berufserfahrung in der Pflege ist Herr Anastasiadis ein echter Profi in seinem Bereich. Dass er mit Menschen zusammenarbeiten wollte wusste er früh, doch die Pflege war nicht immer seine erste Wahl. „Ursprünglich wollte ich nach dem Vorbild meiner Eltern meine Berufslaufbahn im Handel einschlagen, doch eine Kundin meiner Eltern brachte mich letztlich zur #Pflege und dafür bin ich heute mehr als dankbar.“

Den typischen Berufsalltag gibt es laut Herrn Anastasiadis nicht: „viel wird vom Tagesgeschehen beeinflusst, in der Arbeit mit und für Menschen ist nicht alles planbar. Sobald man den Fuß in die Tür setzt wird man überrascht von den unterschiedlichsten Ereignissen und dann heißt es organisieren, steuern und umsetzen.“

Sein Büro hat Herr Anastasiadis mitten auf dem Wohnbereich der Bewohner. Für ihn gibt es nichts Besseres, denn so ist er ganz nah am Geschehen, den Bewohnern und seinen Mitarbeitern.

Die Hauptaufgaben einer Pflegedienstleitung liegen darin Arbeitsabläufe zu organisieren, Dienst- und Einsatzpläne zu schreiben, die Qualitätsstandards der Einrichtung zu wahren und vor allem ein offenes Ohr für seine Mitarbeiter zu haben. Man ist der Teamplayer, der das Team an die Hand nimmt unterstützt und führt.

Als Voraussetzung um Pflegedienstleitung zu werden sieht Herr Anastasiadis auf jeden Fall eines: „Man sollte nicht starr in seinem Denken und Handeln sein, sondern es zulassen über den Tellerrand hinauszuschauen.“
Dabei stellt er vor allem folgende Anforderungen an sich selbst – Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Ein abwechslungsreicher und spannender Beruf wie wir finden.

„Langeweile haben wir hier eigentlich nie!“ 

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Anastasiadis für dieses Interview.